Download Bürger ohne Macht?: Teilhabe unerwünscht.- wie by Erich Buchholz PDF

By Erich Buchholz

Dass die Bundesrepublik ein Rechtsstaat ist, darüber herrscht in Volksparteien und meinungsführenden Medien bedingungslose Einigkeit. Mit Blick auf den fortlaufenden Abbau der Bürgerrechte muss das bezweifelt werden - das zeigt der bekannte Jurist Erich Buchholz in seiner tiefgreifenden examine unseres Rechtssystems. Mit dem Blick des erfahrenen Rechtswissenschaftlers deckt er die Fehler auf: die Machtlosigkeit des Einzelnen gegenüber dem Staat, der als Vollstrecker der Interessen von Wirtschaft und Hochfinanz fungiert und seine Bürger mit ihren Sorgen um die eigene Sicherheit, beim Schutz vor Straftaten, im Armuts- und Krankheitsfall und bei der Altersfürsorge im Stich lässt - und zugleich jede organisierte Meinungsäußerung »von unten« ignoriert, stigmatisiert oder kriminalisiert.
Ein schonungsloses Enthüllungsbuch und ein Aufruf, sich nicht mehr alles gefallen zu lassen.

Show description

Read Online or Download Bürger ohne Macht?: Teilhabe unerwünscht.- wie unser»Rechtsstaat« sein Volk von der Macht fernhält (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Präsidiale Demokratie: Erscheinungsformen in Argentinien, Brasilien und Chile (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Mittel- und Südamerika, notice: 2,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, summary: Da einige meiner Kommilitonen sich mit einem Vergleich zwischen Großbritannien und den Vereinigten Staate von Amerika beschäftigen wollten, suchte ich mir andere Länder mit einem Präsidialsystem.

Methoden der vergleichenden Politik- und Sozialwissenschaft: Neue Entwicklungen und Anwendungen (German Edition)

Im Bereich der Methoden der vergleichenden Politikwissenschaft haben sich in den letzten Jahren vielfältige Entwicklungen ergeben, die bislang aber eher selektiv und voneinander getrennt vorgestellt wurden. Dabei fehlt es insbesondere an Publikationen, die sich an fortgeschrittenen Interessenten des Bereichs wenden und anwendungsorientierte Leitlinien für spezifische Analysetypen geben.

Rechtsextreme Printmedien im Vergleich. "Nation&Europa" und "Mut" (German Edition)

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, , Sprache: Deutsch, summary: Schon 1988 hielt der Sprachwissenschaftler Siegfried Jäger in seinem Werk Rechtsdruck fest, dass „rechte Gedanken in Wissenschaft und Publizistik immer offener diskutiert und dadurch wieder hoffähig gemacht werden“.

Europäisierung der inneren Sicherheit: Die Versicherheitlichung der Migration im institutionellen Diskurs der EU (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, word: 1,4 , Humboldt-Universität zu Berlin (Postgraduierten-Studiengang Europawissenschaften ), 111 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit untersucht die Versicherheitlichung der Migration im institutionellen Diskurs der european.

Extra resources for Bürger ohne Macht?: Teilhabe unerwünscht.- wie unser»Rechtsstaat« sein Volk von der Macht fernhält (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 18 votes