Download Biographisches Lexikon der Vereine Deutscher Studenten: Band by Marc Zirlewagen PDF

By Marc Zirlewagen

Als sich die ersten Vereine Deutscher Studenten 1880/81 gründeten, wandten sich diese gegen eine unter den Studenten empfundene Lethargie gegenüber dem politischen Zeitgeschehen. Die Vereine förderten in der Folge die politische Bildung ihrer Mitglieder und forderten von ihnen eine Einflussnahme auf die übrige Studentenschaft. Zur eigenen Agitation gesellte sich zudem ein Engagement in verschiedenen Institutionen des organisierten Nationalismus bzw. der völkischen Bewegung. Stets befassten sich die Mitglieder der Vereine Deutscher Studenten mit den geistig-wissenschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Fragen ihrer Zeit. Viele ihrer Mitglieder engagierten sich mit diesem Rüstzeug versehen nach ihrem Studium in Politik, Staat und Gesellschaft.

Vielfalt und Wirkung dieses Engagements – im Positiven wie im Negativen – anhand von Lebensläufen aufzuzeigen, ist Ziel des Lexikons. Fächerübergreifend finden sich unter anderem Politiker, Wissenschaftler, Geistliche, Mediziner, Pädagogen, Juristen und Historiker. Bei der Auswahl conflict es ein wesentliches Anliegen, auch jene zu berücksichtigen, die nicht im Vordergrund des allgemeinen historischen Bewusstseins stehen und oft sogar in Speziallexika vergeblich gesucht werden.

Die ersten beiden Bände des Lexikons stellen seven-hundred Mitglieder der Vereine Deutscher Studenten vor. Mit den 181 Ehrenmitgliedern der Jahre 1881–1938 beschäftigt sich Band 3.

Show description

Read Online or Download Biographisches Lexikon der Vereine Deutscher Studenten: Band 1 – Mitglieder A-L (German Edition) PDF

Similar historical reference books

How to Undertake Surveillance and Reconnaissance : From a Civilian and Military Perspective

The right way to adopt Surveillance and Reconnaissance will give you a systemic approach to know about those interesting subjects—what they're and what they aren't. In doing so, it's going to train you ways to hire the original tradecraft linked to those fascinating career with a view to assist you plan and perform your individual recon missions.

Die Machtbegriffe von Michel Foucault im Spiegel von Hobsbawms Epochenverständnis (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, notice: 1,3, Universität Hamburg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit den Machtbegriffen von Michel Foucault und stellt deren Nutzen für die Geschichtsforschung dar.

Barras (French Edition)

Le portrait renouvelé du "roi du Directoire", un homme politique à los angeles réputation exécrable, beaucoup plus équilibré et proche de l. a. vérité historique. Carrière météorique que celle de Barras, né en 1755 dans une famille provençale modeste. En 1782, lorsqu'il quitte l'armée après des missions aux Indes et au Cap, il n'est qu'un obscur lieutenant aux moyens de subsistance inconnus, qui végète jusqu'à los angeles Révolution, dans laquelle il s'engage résolument.

Die „friedliche Revolution“ in der DDR 1989. Darstellung in aktuellen Schulgeschichtsbüchern (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Seminar für Didaktik der Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: In einem historischen Kontext betrachtet schloss sich mit dem Anschluss der DDR an die Bundesrepublik als Folgewirkung des Endes des Ost-West-Konfliktes und dem Fall der Mauer das Kapitel der „deutschen Frage“ nach den Grenzen und der territorialen Ordnung Deutschlands an.

Additional resources for Biographisches Lexikon der Vereine Deutscher Studenten: Band 1 – Mitglieder A-L (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 8 votes